21, Feb - 2019
Ein Drittel der Irak-Veteranen mit psychischen Problemen

Ein Drittel der Irak-Veteranen mit psychischen Problemen

Von jedem drei US-Soldaten, der aus dem aktiven Dienst im Irak zurückkehrt, braucht man eine psychische Behandlung, heißt es in einem Bericht des JAMA (Journal of the American Medical Association). Die Zahl der Fälle von posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS) bei Soldaten, die aus dem Irak zurückkehren, ist viel höher als diejenigen, die aus anderen Konflikten wie Afghanistan zurückgekehrt sind. Zweim

Weiterlesen
Weniger Berichte über ethisches Fehlverhalten von Truppen im Irak aufgrund der Battlefield Ethics Training der US Army

Weniger Berichte über ethisches Fehlverhalten von Truppen im Irak aufgrund der Battlefield Ethics Training der US Army

Ein Leitartikel in der Sonderausgabe von The Lancet vom 11. September 2001 zeigt, dass Soldaten durch eine von Führungskräften geleitete ethische Schulung auf dem Schlachtfeld positiv beeinflusst wurden, indem sie Wege zur Interaktion und Behandlung von Nichtkombattanten erkannten, was zu weniger Berichten über ethisches Fehlverhalten während des Einsatzes im Irak führte. Das

Weiterlesen