21, Feb - 2019
Prävention von venösen Thromboembolien bei Patienten im Krankenhaus, American College of Physicians neuer Ansatz

Prävention von venösen Thromboembolien bei Patienten im Krankenhaus, American College of Physicians neuer Ansatz

VTE, eine Kombination aus Lungenembolie (PE) und tiefer Venenthrombose (DVT), ist ein ernstes, häufiges klinisches Problem. Die meisten hospitalisierten Patienten haben mindestens einen VTE-Risikofaktor, ein Grund für viele Krankenhäuser, Patienten routinemäßig Blutverdünner zu verabreichen, obwohl diese Medikamente das Blutungsrisiko erhöhen. Laut

Weiterlesen
Warum Frauen nach traumatischer Verletzung besser abschneiden als Männer

Warum Frauen nach traumatischer Verletzung besser abschneiden als Männer

Eine Studie, die in der September 2010 Ausgabe von SHOCK von Dr. Ed W. Childs und Kollegen bei Scott & White Healthcare veröffentlicht wurde, untersucht, wie weibliche und männliche Ratten nach einem Trauma und einem nachfolgenden hämorrhagischen Schock, denen Estradiol (Östrogen) verabreicht wurde, betroffen waren. In

Weiterlesen