Shooting Vorfall bei Dawson College - Update

Der General Hospital Emergency Service in Montreal hat 12 Opfer der Schießerei am Dawson College zugelassen. Sechs Patienten sind in einem kritischen Zustand. Zwei andere sind in ernstem Zustand und vier sind stabil. Das medizinische Personal bittet die Öffentlichkeit, die Notaufnahmen im Allgemeinen Krankenhaus von Montreal zu meiden, damit das Personal sich um diese Opfer kümmern kann. S

Der General Hospital Emergency Service in Montreal hat 12 Opfer der Schießerei am Dawson College zugelassen. Sechs Patienten sind in einem kritischen Zustand. Zwei andere sind in ernstem Zustand und vier sind stabil.
Das medizinische Personal bittet die Öffentlichkeit, die Notaufnahmen im Allgemeinen Krankenhaus von Montreal zu meiden, damit das Personal sich um diese Opfer kümmern kann. Sie drängen die Leute auch, nicht in die Notaufnahme zu gehen, um nach Familienmitgliedern zu suchen, die möglicherweise Opfer waren. Stattdessen können sie eine spezielle Hotline im Krankenhaus anrufen: 514-843-2839.
Die städtische Polizei von Montreal hat auch zwei Hotlines für Familienmitglieder eingerichtet: 514-280-2880 und 514-280-2806.
Die MUHC wird regelmäßig Bulletins zur Situation veröffentlichen. Um 16.30 Uhr findet auf dem Parkplatz des General Hospital Emergency in Montreal ein Medien-Gedränge statt.
//www.muhc.mcgill.ca