25, Apr - 2019
US-Mammogramm-Politik ändert sich nicht, sagt Gesundheitsminister

US-Mammogramm-Politik ändert sich nicht, sagt Gesundheitsminister

Der US-Sekretär für Gesundheit und menschliche Dienste (HHS) hat eine Erklärung veröffentlicht, dass die Regierungspolitik bezüglich der Frage, in welchem ​​Alter Routineuntersuchungsmammogramme beginnen sollten, sich nicht geändert hat, nach einer kürzlich veröffentlichten Empfehlung der Arbeitsgruppe, dass Routinescreening Mammographien im Alter von 50 und nicht 40 Jahren beginnen sollten . HHS-Sekret

Weiterlesen
Routinemammogramme sollten bei 50 beginnen 40 sagt US-Experten-Panel

Routinemammogramme sollten bei 50 beginnen 40 sagt US-Experten-Panel

Ein unabhängiges Expertengremium, das die US-Bundesregierung im Bereich der präventiven und primären Gesundheitsversorgung berät, empfiehlt eine routinemäßige Screening-Mammographie bei Frauen im Alter von 40 bis 49 Jahren und schlägt stattdessen vor, dass die Entscheidung, vor dem 50. Lebensjahr regelmäßig zu screenen, individuell sein sollte. Die Emp

Weiterlesen