25, Apr - 2019
Neue Genmutationen gefunden, die zu vergrößerter Gehirngröße, Krebs, Autismus, Epilepsie führen

Neue Genmutationen gefunden, die zu vergrößerter Gehirngröße, Krebs, Autismus, Epilepsie führen

Ein Forschungsteam unter Leitung des Seattle Children's Research Institute hat neue Genmutationen entdeckt, die mit einer deutlich vergrößerten Hirngröße oder Megalenzephalie assoziiert sind. Mutationen in drei Genen, AKT3, PIK3R2 und PIK3CA, wurden ebenfalls mit einer Konstellation von Störungen einschließlich Krebs, Hydrocephalus, Epilepsie, Autismus, vaskulären Anomalien und Hautwachstumsstörungen assoziiert. Die St

Weiterlesen
Die Reise eines kleinen Jungen zu SDR für Zerebralparese

Die Reise eines kleinen Jungen zu SDR für Zerebralparese

Medical News Today half bei der Behandlung von Daniel Pretty, einem jungen Mann mit Zerebralparese. In diesem Artikel erzählt Daniels Mutter Catherine die Geschichte seiner Operation und Genesung von der Prozedur: Mein Sohn Daniel ist ein wunderbarer, aufgeweckter, fröhlicher 6-jähriger Junge, der mit Zerebralparese lebt. U

Weiterlesen