21, Feb - 2019
Ein großes Geheimnis des Gehirns entdeckt

Ein großes Geheimnis des Gehirns entdeckt

Forscher der McGill University haben einen Hinweis gefunden, der darauf hindeutet, dass bestimmte kognitive und psychische Störungen zwei Teile des Gehirns betreffen, von denen man früher angenommen hat, dass sie unabhängig voneinander funktionieren. Das Team um Prof. Yogita Chudasama vom Labor für Gehirn und Verhalten der Universität am Institut für Psychologie hat eine entscheidende Entdeckung einer kritischen Interaktion zwischen dem Hippocampus und dem präfrontalen Kortex gemacht, die an der Entscheidungsfindung beteiligt ist und unangemessenes Verhalten hemmt. Die E

Weiterlesen
Vollnarkose kann die Entwicklung des Gehirns bei Kindern stören

Vollnarkose kann die Entwicklung des Gehirns bei Kindern stören

Eine an Mäusen durchgeführte Studie zeigt, dass ein allgemeines Anästhetikum namens Isofluran das Wachstum von Neuronen im sich entwickelnden Gehirn signifikant stört. Diese beunruhigenden Ergebnisse unterstützen eine Reihe früherer Studien. Könnten Allgemeinanästhetika die Entwicklung des Gehirns bei Säuglingen verändern? Allgemei

Weiterlesen