21, Feb - 2019
Neuer Stent-Typ hat selten aber potentiell ernsthafte Probleme, untersucht FDA

Neuer Stent-Typ hat selten aber potentiell ernsthafte Probleme, untersucht FDA

Die FDA sagt, dass sie mit Medikamenten-freisetzenden Stentherstellern arbeitet, um besser zu verstehen, was die Geräte in seltenen Fällen schrumpfen oder deformieren lässt. Ein medikamentenfreisetzender Stent ist ein Gerüst, das in verengte, erkrankte periphere oder koronare Arterien platziert wird; es gibt ein Medikament frei, das die Zellproliferation blockiert, was dazu beiträgt, ein eventuelles erneutes Aufbluten des Blutgefäßes zu verhindern. Der D

Weiterlesen
Die FDA lässt nach Rückrufen ihre Genehmigungsprozesse erneut zu

Die FDA lässt nach Rückrufen ihre Genehmigungsprozesse erneut zu

Zwischen 2005 und 2009 wurden 113 Geräte zurückgerufen, weil die FDA festgestellt hatte, dass diese Geräte ernsthafte Gesundheitsprobleme oder den Tod verursachen könnten. Die meisten Medizinprodukte, die kürzlich wegen sehr ernster Risiken von der Food and Drug Administration zurückgerufen wurden, wurden ursprünglich im Rahmen eines beschleunigten Verfahrens zugelassen oder waren von der Überprüfung durch die Aufsichtsbehörden befreit. Eine Stu

Weiterlesen