Größte Methamphetamin Lab jemals in Kanada entdeckt

Ein riesiges Methamphetamin-Labor (Crystal Meth Lab) wurde von der Polizei in der kanadischen Region Toronto und Peel entdeckt. Die Behörden sagen, es ist das größte Kristall-Meth-Labor, das jemals in Kanada entdeckt wurde. Das Labor befindet sich in Unit 13 von 1645 Sismet, im West-Toronto-Vorort Mississauga, Ontario, in einem Industriegebiet in der Nähe des Pearson International Airport. Am

Ein riesiges Methamphetamin-Labor (Crystal Meth Lab) wurde von der Polizei in der kanadischen Region Toronto und Peel entdeckt. Die Behörden sagen, es ist das größte Kristall-Meth-Labor, das jemals in Kanada entdeckt wurde. Das Labor befindet sich in Unit 13 von 1645 Sismet, im West-Toronto-Vorort Mississauga, Ontario, in einem Industriegebiet in der Nähe des Pearson International Airport.
Am Dienstagnachmittag durchsuchte die schwerbewaffnete Polizei das Labor, nachdem Ermittler der Drogenpolizei an dem Fall zusammengearbeitet hatten. Staff Inspector Don Campbell, Polizei von Toronto, sagte, sie hätten auch eine Reihe von Beschwerden von Personen erhalten, die in der Gegend wegen verdächtiger Aktivitäten in der Umgebung des Labors leben. Sie mussten während des Überfalls Schutzanzüge tragen. Vier Menschen wurden verhaftet.
Die Behörden sagen, dass das Labor keine Gefahr für die öffentliche Gesundheit darstellt und derzeit demontiert wird. Die Menge des beschlagnahmten Produkts wird als "wesentlich" bezeichnet. Die Polizei von Toronto sagt, dass es einige Tage dauern wird, das Labor zu demontieren.
Campbell sagte, das Labor scheint aus zwei Kochern zu bestehen. Er fügte hinzu, dass ein Chemiker von Health Canada auf dem Gelände ist, da der Schwerpunkt im Moment auf der Stabilisierung der Chemikalien liegt.
Was ist Kristallmethamphetamin (Kristallmeth)?
Es ist eine farblose, geruchlose Form von d-Methamphetamin - ein starkes und äußerst süchtig machendes synthetisches Stimulans. Es sieht normalerweise aus wie kleine Glassplitter oder glänzende blau-weiße Steine. Es kann auch in Pulverform sein.
Da der Benutzer einen lang anhaltenden euphorischen Effekt hat, ist die Wahrscheinlichkeit eines Missbrauchs groß.
Crystal Meth wird normalerweise mit Glasröhren geraucht, wie sie von Crack-Kokainrauchern verwendet werden. Der Benutzer kann es auch injizieren. Der Benutzer fühlt ein unmittelbares Hoch, das für 12 Stunden oder mehr anhält.
//www.torontopolice.on.ca
Geschrieben von - Christian Nordqvist