21, Feb - 2019
Sierra Leone beendet die Ebola-Übertragung

Sierra Leone beendet die Ebola-Übertragung

Sierra Leone hat eine 90-tägige Periode der verstärkten Überwachung eingeleitet, die bis zum 5. Februar laufen wird, sagte die Weltgesundheitsorganisation, nachdem sie am vergangenen Freitag erklärt hatte, dass das Land die Übertragung von Ebola-Viren gestoppt hat. Sierra Leone ist in eine 90-tägige Phase der verstärkten Überwachung eingetreten, die für die Früherkennung potenzieller neuer Fälle von Ebola-Viruserkrankungen entscheidend sein wird, so die WHO. Es war üb

Weiterlesen
Die Ebola-Übertragung hört in Guinea auf, sagen die WHO

Die Ebola-Übertragung hört in Guinea auf, sagen die WHO

Die Weltgesundheitsorganisation hat das Ende der Ebola-Übertragung in der Republik Guinea erklärt, wo der schlimmste Ebola-Ausbruch in der Geschichte vor zwei Jahren begann. Guinea hat eine 90-tägige verstärkte Überwachungsphase eingeleitet, um sicherzustellen, dass neue Ebola-Fälle schnell gefunden werden. Mehr

Weiterlesen